Schlagwort-Archive: Schlakks

IMC Mixshow 02/2015 mit Projekt Gummizelle


IMC Mixshow 1502 mit Projekt Gummizelle (Front Cover)

Wie fühlt es sich an, wenn jemand mit dem irre anmutenden Namen “” Gast in der am Rande des Wahnsinns agierenden IMC Mixshow ist? Anscheinend gut, denn Niels Freiheit, Kgee und DJ Zarok plaudern munter über das aktuelle Release “Weg vom Set” und was die maßgebliche Geheimzutat für die Entstehung solcher Alben ist: Alkohol. Warum darüber hinaus der WDR, dieser ominöse Plattenshop Winühl Didschitöl und die Website von Space Jam ebenfalls zum Gesprächsgegenstand werden, erfahrt ihr in der Februar-Ausgabe der IMC Mixshow:

Chewie konnt übrigens noch einen kleinen Shout von A.G. (DITC / Showbiz & A.G.) einfangen. Muss auch mal erwähnt werden.


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur Januar-Ausgabe


Hosts: SirPreiss, Chewie, DJ Hypa Aktiv
Studio Guests: Projekt Gummizelle
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick ft Klaus Layer
02 Loop, Ich Bin Dein Vater – Boshi San & David Seinz
03 Hell Sehn – Schlakks
04 Liebesgrüße Aus Moskau – Mister Jones & Bumblino
05 H2O – Projekt Gummizelle ft Schivv (DCS)
06 Block Party Flair – Pierre Sonality ft Mase & Lukutsz
07 Syphilismythos – Tufu & Eloquent
08 Drehmoment – Scarfface (MonoMassive Remix)
09 Karmasutra – Caz
10 Drei-Band-Equalizer – LST Da Phunky Child
11 Der Beste Weg – Joda
12 Klare Sicht – Alexander The Definition
13 Am Arsch – Jam ft Instinkt
14 Weisst Du Noch? – MoeZech
15 Lüneburger Jungs – KinG Eazy ft A.z.S.
16 Raus Aus Der Schlucht – Miliz66 & Ulas
17 Verrückte Welt – Frustra
18 Ausm Funkloch – Prezident x Elsta x Flip Ferocious
19 Mettwillen – Gold Roger
20 Ausgelutscht – Hans Dietrich Gangsta & Conscious Country Chris


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


20150127 Projekt Gummizelle @ IMC Mixshow

IMC Mixshow 1502 mit Projekt Gummizelle (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!


Verbraucherinformation


Projekt Gummizelle - Weg vom Set (Bestellflyer)


Advertisements

06.12.2014 // Schlakks, Cut Penza, Fourgruppe & Rob-a-Fella @ WP8, Düsseldorf


Schlakks, Cut Penza, Fourgruppe & Rob-a-Fella @ WP8 (Flyer)

Das in Düsseldorf ist seit 1992 ein zentraler und offener Treffpunkt für die freischaffende Künstlerszene der Stadt . Als eingetragener Künstlerverein zählt das WP8 mehrere hundert Mitglieder und Förderer, die in den Räumlichkeiten diverse Ausstellungen und auch Konzerte ermöglichen.

Am Nikolaus-Samstag, den 06.12.2014 wird ab 19:30 Uhr die zweite Ausgabe der jungen Rap-Konzertreihe “Sprechzimmer” veranstaltet.

Mit dabei sind:

Schlakks & Cut Penza
Fourgruppe

Anschließend wird euch Rob-a-Fella mit einem ausgewählten DJ Set beglücken und ab 23 Uhr die Open Mic Session einläuten. Der Eintritt ist ab dann kostenlos, vorher sind zur Konzertzeit faire 5€ Eintritt fällig.


+++ FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN +++

WAS: Sprechzimmer 2 mit Schlakks, Cut Penza, Fourgruppe und Rob-a-Fella; anschl. Open Mic Session
WANN: Samstag, 06.12.2014 – Einlass 19:30 Uhr
WO: WP8, Kölner Str. 74 (Ecke Worringer Platz), 40227 Düsseldorf
WIE VIEL: 5 € (nur Abendkasse)

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1532708756942083/


Musik der auftretenden Acts im



RELEASE: Netzwerke Sampler 4 (Free Download)


Netzwerke Sampler 4 (Front Cover)

Was den geschichtsträchtigen betrifft, ist der 04.04.2014 ein Datum mit tieferer Bedeutung. Vier Jahre ist es mittlerweile her, seitdem Netzwerke #3 sowie die auf 500 Stück limitierte Vinylausgabe namens “33 1/3” erschienen ist. Nun steht endlich der vierte Teil als Free Download mit 22 exklusive Beiträge von alten und neuen Netzwerkern bereit:

netzwerke-sampler-4-free-download(161 MB)

Natürlich kann man sich den Netzwerke Sampler 4 auch auf Bandcamp per Stream anhören:

Das Cover wurde dieses Mal von entworfen und gestaltet. LST hat neben DJ NST, Kallsen und Phillip W. auch entscheidend bei der Trackauswahl mitgewirkt. Verantwortlich für das Mastering sowie die Organisation war .

Netzwerke Sampler 4 (Back Cover)


Tracklist & Credits


01.    SirPreiss & DJ NST – Netzwerke 4 Intro
02.    Meller, Rheza & Cutz Penza – Back 2 the Basics
03.    Beppo S. & Peter B. – Über die Jahre
04.    Okcool. (Exzem & Dufsen) – Auflegen
05.    Slowy & 12Vince – Camouflage (dude26 Remix)
06.    LUX – Ich dreh‘ am Rad
07.    Die Hänger – Morgen
08.    Stah & Miles – Unvergleichlich
09.    Jaba&M, SirPreiss, DJ K-Source & Z – Vollgas
10.    Velix Recula – keepin it fresh
11.    Smut, Proton, Terminus, Czes & Cutz Penza – Gedankenfluss
12.    Instinktsteve, Jacek & DJ Hypa Aktiv – Das ist…
13.    bgs & NitreX – Straßenkarneval
14.    Terminus – Intellektsache
15.    Cap Smallz, SirQLate & DJ Hypa Aktiv – Falsche Freunde
16.    Mister Jones – Ich glaube
17.    dude&phaeb – Einfluss (IAMPAUL Remix)
18.    LST da phunky child, Myeloe & DJ Chriss Fade – Anamnse
19.    Chaid & Angry Teng – Herz pumpt
20.    Idatic & DJ Illtec – 10, 9, Takt
21.    Jokaz & Buddi – Durch damit
22.    Schlakks, Fedor & Cutz Penza – Dankbar

Organisation, Trackauswahl und Mastering: SirPreiss
Co-Organisation & Trackauswahl: LST da phunky child, Kallsen, DJ NST & Philipp W.
Covergestaltung & Layout: LST da phunky child
Netzwerke Logo: JezzOne37


Persönliche Worte


Der vierte Netzwerke Teil erscheint am 04.04.2014 – ein Zufall? Ehrlich gesagt: ja.

Es passte gut ins Timing, als ich die Organisation vom “Netzwerke-Philipp”  Anfang 2014 übernommen habe. Ich habe versucht, den ursprünglichen Gedanken des Netzwerkens und  Connectens in Netzwerke #4 einzufangen. Das hat bei vielen Tracks auch sehr gut geklappt und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ein Sampler ist nicht mal eben organisiert, doch auch in stressigen Phasen habe ich nie daran gezweifelt, dass mit diesem Sampler ein wunderbares Mosaiksteinchen im Netzwerke-Werk entsteht.

Alleine ist so etwas aber nicht möglich.

Ein großes Danke geht an Philipp für das Vertrauen und die Möglichkeit, der hungrigen Netzwerke-Fangemeinde endlich den vierten Teil präsentieren zu dürfen. Ein nicht minder großes Danke geht an einen unermüdlichen LST da phunky child für das großartige Cover und die zuverlässige Zusammenarbeit. Kallsen danke ich für die vereinzelten Trackbewertungen, aber vor allem für die wertvollen Beiträge zum Sampler. DJ NST hat dem Sampler im positiven Sinne wieder einen Stempel aufgedrückt, indem er die Teller im Intro zum Glühen brachte. Was wäre mittlerweile ein Netzwerke Sampler ohne NST? Danke auch an DJ Hypa Aktiv, der für den Sampler ein nices Snippet gecuttet hat:

Netzwerke Sampler 4 - Out now


Weitere Downloads der beteiligten Künstler im
Free Download Archiv



%d Bloggern gefällt das: