Schlagwort-Archive: Idatic

IMC Radio Mixshow 11/2014 mit ADS Crew & Nox


IMC Radio Mixshow 1411 mit ADS Crew & Nox (Cover)

Einfach Alben veröffentlichen kann ja jeder. Die ADS Crew schlägt dabei einen anderen Weg ein und gibt trotz langjährigem Bestehen erst jetzt richtig Gas: Drei unveröffentlichte Releases tummeln sich derzeit in den Tiefen der ADS-Laptop-Festplatte. Dem Plan nach soll noch dieses Jahr eines dieser Releases veröffentlicht werden. ADS steht übrigens für… … eine Menge. Mehr dazu in der Show. Mal sehen, ob der Vorschlag „autodidaktische Schemen“ irgendwann mal benutzt wird. Falls ja: Dibs!

Außerdem interviewen wir Nox aus Hannover, der uns nicht nur viel zu seinen aktuellen Projekten zu erzählen hat, sondern darüber hinaus Einblicke hinter die Kulissen vom  „Du bist schön“-Videodreh  gewährt. Dazu darf auch die Entstehungsgeschichte seines aktuellen Albums „Phoenix“ nicht fehlen.

Viel Spaß mit dieser geschichtsträchtigen November-Ausgabe der IMC Mixshow:


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur Oktober-Ausgabe “


Hosts: SirPreiss, Kilo Meta
Studio Guests: ADS-Crew
Telephone Interview: Nox
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 0:00
[Interview Part 1 mit ADS Crew] 1:15
02 Bodhiguard – Absztrakkt & Snowgoons 6:54
03 Konsument Von Augenblicken – 2Seiten 9:28
04 Goldene Scheisse – Meller Und Fabba 12:43
05 Lyrical Graffiti – Puls MC 15:15
[Interview Part 2 mit ADS Crew] 18:14
06 Wer Aaaahh Sagt – Marz ft Lakmann & Sickless 23:55
07 Leider Egal – Chuck Morris 27:31
08 Ich Kann Sagen Was Ich Will – ADS-Crew 30:20
09 Ein Paar Dinge – Marek Klippendichter 33:25
[Interview Part 3 mit ADS Crew] 35:20
10 Generation Smartphone – Rasputin 45:02
11 Puzzlen Für Fortgeschrittene – KNG & Fraser ft Lorenz 48:30
12 Zauberei – MC Sendo Und Raw ft Mr Morris 50:36
13 Sprechgesang – Falk 54:23
[Interview Part 4 mit ADS Crew] 56:20
[Interview Part 5 mit Nox] 1:03:00

14 Niemalsmeer – Nox 1:25:10
15 Pulsfrequenzen – Trust MC & Skaetch 1:28:20
16 Relax Dich – Stylus MC ft Kritikal27 1:30:33
17 The Missin’ Flava – Figub Brazlevic ft MC Rene 1:34:02
[Interview Part 6 mit ADS Crew]  1:36:03
18 Ruffnexx – Idatic ft Lwood & DJ Illtec 1:39:57
19 Katharsis – Bongobo Zen ft El Ray 1:43:00
20 Cryfive – Jiggy ft Sav Cobain 1:45:48


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


20141127 ADS Crew @ IMC (1)

20141127 ADS Crew @ IMC (2)

IMC Radio Mixshow 1411 mit ADS Crew & Nox (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!


Advertisements

IMC Radio Mixshow 09/2014 mit Gold Roger


IMC Radio Mixshow 1409 mit Gold Roger (Cover)

Es ist wieder laut geworden in der IMC Radio Mixshow. Warum? Fast die ganze IMC-Moderatoren-Bande ist am Start um unserem Gast Gold Roger Fragen rund um sein Schaffen sowie seine Teilnahme bei Formaten wie “Moment of Truth” oder “Don’t let the Label label you” zu stellen. Dabei kommen interessante Dinge heraus wie z.B., dass Gold Roger Hater wichtig findet und DJ Hypa Aktiv sich fragt, ob Written Battles denn noch Hip Hop ist. So etwas braucht zeit zur (Er-)Klärung, weswegen die September-Ausgabe auch etwas länger ausgefallen ist.

Genug gespoilert, lauscht rein:


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur August-Ausgabe mit
.


Host: SirPreiss , Kilo Meta, DJ Hypa Aktiv, Chewie
Studio Guest: Gold Roger
Mixing & Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview Part 1 mit Gold Roger] 01:08
02 Meine Fußstapfen – Tierstar Andrez ft Main Moe 03:19
03 Applause The HipHop – Nkozi & Sydy 06:46
04 No Pain No Gain – Dookz Cannon 09:28
[Interview Part 2 mit Gold Roger] 12:40
05
22:00
06 Bedeutung – Die Hänger 25:49
07 Gib Mir – Canuto ft Beckerrap 28:25
08 Rumtreiber – M.u.D. & Freddy Fukks 31:25
[Interview Part 3 mit Gold Roger] 33:31
09 A.D.I.L.E.T.T.E.N. – Gold Roger 43:48
10 Atlantis – Puls MC ft Sick Sense 47:31
11 Echo Der Vergangenheit – 2Seiten ft P.Hightower 50:45
12 Raue Kruste – INFERNO.79 & DJ s.R. 53:47
[Interview Part 4 mit Gold Roger] 56:10
13 Fehler Die Ich Mach – Idatic 01:12:19
14 König Der Verlierer – Sparky ft Tatwaffe & Veedel Kaztro 01:14:54
15 12 Munchies – Mistah Nice ft Lakmann 01:18:33
16 Antimärchen – Prezident 01:20:39
[Interview Part 5 mit Gold Roger] 01:23:03
17 2 Mann Gespann – Dokta Fätsucht ft None aka DHP (Cuts B-Search) 01:39:40
18 In Aufruhr – Umse ft Megaloh 01:42:31
19 Armbrust + Köcher – Jinx ft Absztrakkt 01:45:18
20 Bessere Tage – Job Dee & Slim The Chemist 01:48:26


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


20140827 Chewie, SirPreiss, DJ Hypa Aktiv, Gold Roger & Kilo Meta @ IMC

IMC Radio Mixshow 1409 mit Gold Roger (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an
radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



RELEASE: Netzwerke Sampler 4 (Free Download)


Netzwerke Sampler 4 (Front Cover)

Was den geschichtsträchtigen betrifft, ist der 04.04.2014 ein Datum mit tieferer Bedeutung. Vier Jahre ist es mittlerweile her, seitdem Netzwerke #3 sowie die auf 500 Stück limitierte Vinylausgabe namens “33 1/3” erschienen ist. Nun steht endlich der vierte Teil als Free Download mit 22 exklusive Beiträge von alten und neuen Netzwerkern bereit:

netzwerke-sampler-4-free-download(161 MB)

Natürlich kann man sich den Netzwerke Sampler 4 auch auf Bandcamp per Stream anhören:

Das Cover wurde dieses Mal von entworfen und gestaltet. LST hat neben DJ NST, Kallsen und Phillip W. auch entscheidend bei der Trackauswahl mitgewirkt. Verantwortlich für das Mastering sowie die Organisation war .

Netzwerke Sampler 4 (Back Cover)


Tracklist & Credits


01.    SirPreiss & DJ NST – Netzwerke 4 Intro
02.    Meller, Rheza & Cutz Penza – Back 2 the Basics
03.    Beppo S. & Peter B. – Über die Jahre
04.    Okcool. (Exzem & Dufsen) – Auflegen
05.    Slowy & 12Vince – Camouflage (dude26 Remix)
06.    LUX – Ich dreh‘ am Rad
07.    Die Hänger – Morgen
08.    Stah & Miles – Unvergleichlich
09.    Jaba&M, SirPreiss, DJ K-Source & Z – Vollgas
10.    Velix Recula – keepin it fresh
11.    Smut, Proton, Terminus, Czes & Cutz Penza – Gedankenfluss
12.    Instinktsteve, Jacek & DJ Hypa Aktiv – Das ist…
13.    bgs & NitreX – Straßenkarneval
14.    Terminus – Intellektsache
15.    Cap Smallz, SirQLate & DJ Hypa Aktiv – Falsche Freunde
16.    Mister Jones – Ich glaube
17.    dude&phaeb – Einfluss (IAMPAUL Remix)
18.    LST da phunky child, Myeloe & DJ Chriss Fade – Anamnse
19.    Chaid & Angry Teng – Herz pumpt
20.    Idatic & DJ Illtec – 10, 9, Takt
21.    Jokaz & Buddi – Durch damit
22.    Schlakks, Fedor & Cutz Penza – Dankbar

Organisation, Trackauswahl und Mastering: SirPreiss
Co-Organisation & Trackauswahl: LST da phunky child, Kallsen, DJ NST & Philipp W.
Covergestaltung & Layout: LST da phunky child
Netzwerke Logo: JezzOne37


Persönliche Worte


Der vierte Netzwerke Teil erscheint am 04.04.2014 – ein Zufall? Ehrlich gesagt: ja.

Es passte gut ins Timing, als ich die Organisation vom “Netzwerke-Philipp”  Anfang 2014 übernommen habe. Ich habe versucht, den ursprünglichen Gedanken des Netzwerkens und  Connectens in Netzwerke #4 einzufangen. Das hat bei vielen Tracks auch sehr gut geklappt und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ein Sampler ist nicht mal eben organisiert, doch auch in stressigen Phasen habe ich nie daran gezweifelt, dass mit diesem Sampler ein wunderbares Mosaiksteinchen im Netzwerke-Werk entsteht.

Alleine ist so etwas aber nicht möglich.

Ein großes Danke geht an Philipp für das Vertrauen und die Möglichkeit, der hungrigen Netzwerke-Fangemeinde endlich den vierten Teil präsentieren zu dürfen. Ein nicht minder großes Danke geht an einen unermüdlichen LST da phunky child für das großartige Cover und die zuverlässige Zusammenarbeit. Kallsen danke ich für die vereinzelten Trackbewertungen, aber vor allem für die wertvollen Beiträge zum Sampler. DJ NST hat dem Sampler im positiven Sinne wieder einen Stempel aufgedrückt, indem er die Teller im Intro zum Glühen brachte. Was wäre mittlerweile ein Netzwerke Sampler ohne NST? Danke auch an DJ Hypa Aktiv, der für den Sampler ein nices Snippet gecuttet hat:

Netzwerke Sampler 4 - Out now


Weitere Downloads der beteiligten Künstler im
Free Download Archiv



%d Bloggern gefällt das: