Schlagwort-Archive: Was wird wohl dein Vers sein

SirPreiss Adventskalender 2012 – Türchen 18: Dein Vers (Skit)


sirpreiss-adventskalender-tuerchen-18

Wer direkt wusste, aus welchem Film das Zitat vom Skit “Dein Vers” stammt, ist entweder schon etwas älter, weiß gute Filme zu schätzen oder hat Germanistik studiert.

“Wir lesen und schreiben Gedichte nicht nur so zum Spaß. Wir lesen und schreiben Gedichte, weil wir zur Spezies Mensch zählen. Und die Spezies Mensch ist von Leidenschaft erfüllt. Und Medizin, Jura, Wirtschaft und Technik sind zwar durchaus edle Ziele und auch notwendig; aber Poesie, Schönheit, Romantik, Liebe sind die Freuden unseres Lebens. Ich möchte an dieser Stelle Whitman zitieren:

Ich und mein Leben – die immer wiederkehrenden Fragen, der endlose Zug der Ungläubigen, die Städte voller Narren. Wozu bin ich da? Wozu nützt dieses Leben? Die Antwort: Damit DU hier bist. Damit das Leben nicht zu Ende geht. Deine Individualität. Damit das Spiel der Mächte weiterbesteht und DU deinen Vers dazu beitragen kannst.“ Damit das Spiel der Mächte weiterbesteht und DU deinen Vers dazu beitragen kannst. Was wird wohl Euer Vers sein?”
(John Keating/Walt Whitman)

Ja, Peter Weirs “Der Club der toten Dichter” (Originaltitel “ Dead Poets’ Society”) von 1989 mit Robin Williams ist ein tiefgründiges, erzählerisches Meisterwerk und für Sprachinteressierte (Rapper) durchaus inspirierend. Es ist ein eher seltener Fall, dass ein Roman nach einem Film geschrieben wird, was ich ebenfalls als Qualitätsmerkmal ansehe. So steckt hinter Türchen #18 auch eine unbedingte Filmempfehlung.

* *

Peace,
SirPreiss


Hier findet ihr alle Beiträge zum Adventskalender 2012:



%d Bloggern gefällt das: