Schlagwort-Archive: TomTom

RELEASE: Bunker Bars – Das Mixtape Vol. 1 (Mixed by DJ George Tunee)


Bunker Bars 2013 Mixtape (Sticker)

Erstmals seit Mitte 2013  präsentierte die Bunkerwelt aus Witten . Alles in allem kamen so 20 Ausgaben zu Stande. Nun können alle Bunker Bars pünktlich zu Weihnachten exklusiv auf SirPreiss Rap Blog heruntergeladen werden.

”Nur” die einzelnen Songs?  Nein, denn DJ George Tunee mixte aus den Tracks kurzerhand noch ein 32 Minuten langes Online Mixtape.

Dieses festliche Doppelpaket gibt es hier als Free Download:

bunker-bars-mixtape-free-download(142 MB)


Tracklist
01 – Bunker Bars Intro
02 – Neno “Augenränder” (Beat: Neno)
03 – Os “Wenn, wenn, wenn..” (Beat: Terence Chill)
04 – TomTom “Metaphorischer Titel” (Beat: Dr. Morbius)
05 – Meller “Tapetenwechsel” (Beat: Terence Chill)
06 – Sir Defekt “Guck ma” (Beat: Terence Chill)
07 – Terence Chill “Nächstenliebe” (Beat: Dr. Morbius)
08 – Fabiga “Vorsicht!” (Beat: Dr. Morbius)
09 – Buddi&Benson (D.O.P.E.) “5x B” (Beat: Benson)
10 – JonPlusUltra “Ah Shit” (Beat: Terence Chill)
11 – Fritz Fresh “Spielhölle” (Beat: Fritz Fresh)
12 – Messias “Diktat” (Beat: Terence Chill)
13 – Elsta „Schutt und Asche“ (Beat: J Field)
14 – Proton „Alien State of Mind“ (Beat: Trash / Cuts: DJ CutzPenca)
15 – Al-Kareem „Annenalphabet“ (Beat: Rooq)
16 – Lyrico & Jay De Large „Powerlunge“ (Beat & Cuts: Jay De Large)
17 – Neno & Terence Chill “Am Mikrofon” (Beat: Paul Muad´Dub)
18 – Maks Mikrophon „Ich kann auch anders“ (Beats: Robert Rapsport & J. Field)
19 – Flip Ferocious „Salazar Scharlatan“ (Beat: Deckah)
20 – Dike “Glück Auf” (Beat: Terence Chill)
21 – Lakmann “Buchstabier meinen Namen”(Beat: Terence Chill)


Weitere Downloads der Künstler im


Bunkerwelt Witten (Logo)


Advertisements

SPECIAL: “Bunker Bars” Videoreihe Vol. 1


Bunkerwelt-Witten-Bunker-Bars

Die Bunkerwelt aus Witten ruht sich nicht auf ihrem Oldschool Status der 90er aus und pusht ab sofort den Nachwuchs mit einer neuen Videoreihe. “Bunker Bars” heißt das Format und bringt nun jeden Sonntag um 18 Uhr einen anderen Künstler an den Start, der mit seinem Part überzeugen kann. Ein Großteil der Beats dabei stammt von Bunkerwelt Ur-Baustein Terence Chill, der auch in einer Ausgabe vor dem Mikrofon vertreten ist.

Ab dem 25.05.2014 wurde die Videoreihe nach einer kurzen Pause fortgesetzt.


Bunker Bars 01 – Neno „Augenränder“
(Beat: Neno)


Bunker Bars 02 – Os „Wenn, wenn, wenn..“
(Beat: Terence Chill)


Bunker Bars 03 – TomTom „Metaphorischer Titel“
(Beat: Dr. Morbius)


Bunker Bars 04 – Meller „Tapetenwechsel“
(Beat: Terence Chill)


Bunker Bars 05 – Sir Defekt „guck ma“
(Beat: Terence Chill)


Bunker Bars 06 – Terence Chill „Nächstenliebe“
(Beat: Dr. Morbius)


Bunker Bars 07 – Fabiga „Vorsicht!“
(Beat: Dr. Morbius)


Bunker Bars 08 – Buddi&Benson (D.O.P.E.) „5x B“
(Beat & Cuts: Benson)


Bunker Bars 09 – JonPlusUltra „Ah Shit“
(Beat: Terence Chill)


Bunker Bars 10 – Fritz Fresh „Spielhölle“
(Beat: Fritz Fresh)


Bunker Bars 11 – Messias „Diktat“ 
(Beat: Terence Chill)


Bunker Bars 12 – Elsta „Schutt und Asche“
(Beat: J Field)


Bunker Bars 13 – Proton „Alien State of Mind“
(Beat: Trash / Cuts: DJ CutzPenca)


Bunker Bars 14 – Al-Kareem „Annenalphabet“
(Beat: Rooq) 


Bunker Bars 15 – Lyrico & Jay De Large „Powerlunge“
(Beat & Cuts: Jay De Large)


Bunker Bars 16 – Neno & Terence Chill „Am Mikrofon“
(Beat: Paul Muad´Dub)


Bunker Bars 17 – Maks Mikrophon „Ich kann auch anders“
(Beats: Robert Rapsport & J. Field)

 

Bunker Bars 18 – Flip Ferocious „Salazar Scharlatan“ 
(Beat: Deckah)


Bunker Bars 19 – Dike „Glück Auf“
(Beat: Terence Chill)

 


Bunker Bars 20 – Lakmann „Buchstabier meinen Namen”
(Beat: Terence Chill)


Die beteiligten Bunker Bars Künstler im
Free Download Archiv


 


IMC Mixshow 06/2013 mit Die Hänger (eSKay & Headtrick)


IMC Radio Mixshow 06-2013 mit Die Hänger (Cover)

Auch im Juni 2013 lässt sich die IMC Radio Mixshow nicht hängen und präsentiert euch „Die Hänger“ im Interview. Bestehend aus dem Duisburger eSKay sowie dem Wahl-Bochumer Headtrick aka Headdy Murphy repräsentieren die beiden das musikalische Manifest der Faul- und Bequemlichkeit. Der Weg ins IMC Studio schien dann doch nicht zu weit und für  das Rausbringen des jüngsten Releases „Relax EP“ hat es auch noch gereicht. Darüber sprechen wir u.a. Aber auch, darüber was die Moderationskollegin Kamikatze mit der Zahl des Teufels zu tun hat.

Selbstverständlich gibt es darüber hinaus wieder gut selektierte Musik zwischendurch – da lassen wir euch ebenso wenig hängen wie uns selbst und unsere Gäste.


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur Mai-Ausgabe


Studio Guests: Die Hänger
Hosts: DJ Hypa Aktiv, SirPreiss, Kamikatze
Production: K.M.S., Original Kick

01 INTRO: F.U.N.K. – Nobodi Da Vinylist
02 Hip Hop Junkies – Flip & Average
03 Das Ist HipHop – Sandy Solo
04 Wachstum – Umse
05 Ihr Und Wir – Die Hänger
06 Was Natürliches – Schlackus & DasJannek
07

08 N.D.V.Z. – Gossenboss Mit Zett ft Disko Degenhardt
09

10 Geld – Djin ft Jaw
11 Real Talk – Lakmann
12

13 90 / 90 / 90 – Johnny Rakete
14 Zeile Für Zeile – Neno, TomTom, TerenceChill & Os
15 Blind – Dizazta & P.O. Near
16 Caliente – Sirround ft Nizzla
17 Djibutie – Djibutie ft Victorine Toko Di Mfuana, Etan 33
18 Atompils ft Eloquent – Luk Und Fil
19 Kolibri – Rec-Z
20 Zurück – Doppelpunkt & Bugseed


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


imc-mixshow-sirpreiss-die-haenger-kamikatze

IMC Radio Mixshow 06-2013 mit Die Hänger (Playlist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



%d Bloggern gefällt das: