Schlagwort-Archive: Produzent

IMC Radio Mixshow 02/2014 mit 4D-Waves & Sönke Schramm


IMC Radio Mixshow 02-2014 mit 4D-Waves & Sönke Schramm (Cover)

Die IMC Radio Mixshow macht wieder Welle im Februar und zwar mit dem Produzenten 4D-Waves vor Ort sowie dem MC Sönke Schramm im Telefoninterview. Ersterer ist nicht “nur” Beatbastler, sondern in erster Linie Vollblutmusiker. 4D-Waves erzählt uns von seinem Werdegang und natürlich den anstehenden Projekten. Darüber hinaus klärt er uns auf, was (s)eine Musikschule mit Yoga zu tun hat.

Der Hamburger Sönke Schramm berichtet, wie es zu seiner EP “The Schrammerican Dream”, der intensiven Zusammenarbeit mit Charnell kam und warum Sönke zwar selbst Deutschrap macht, ihn aber ungerne hört.


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur Januar-Ausgabe mit
Michelmann und DJ Hypa Aktiv


Hosts: SirPreiss, DJ Hypa Aktiv
Studio Guest: 4D-Waves, Telefoninterview: Sönke Schramm
DJ Mixing: DJ Hypa Aktiv
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview Part 1 mit 4D-Waves] 01:08
02 Was Ich Nicht Mag – Witten Untouchable ft Mistah Nice 04:07
03 07:58
04 09:21
05 Nächstenliebe – Terence Chill 10:22
06 Reminiscing – Exzact, DLG, Kenika, DeeStripez & Tweazy Cortex 11:45
[Interview Part 2 mit 4D-Waves] 15:16
07 Twilightzone – Pottpoeten 26:36
08 30:01
09 Mein HipHop Und Ich – Tice 33:15
10 ) 35:39
11 Von Zeit Zu Zeit – 4D-Waves ft Whisky MC 38:32
[Interview Part 3 mit Sönke Schramm] 41:50
12 Reise Ins Ich – Sönke Schramm 56:42
13 Wie Weit – Charnell 59:34
14 Star Allianz – Deuceman ft Mad Mic, Imun, Isy 01:03:38
15 Abgefahren – SikkBoi ft Judgement 01:07:14
16 Solange Tinte Tropft – P-Vers ft Baba Rey, Claudio 01:09:22
[Interview Part 4 mit 4D-Waves] 01:13:13
17 Hey Hey Hey – Umse 01:25:03
18 Rauchschwaden – Lux 01:28:22
19 01:31:49
20 Entlarvt – Melodic ft Log Doc & Prof Para 01:33:57
21 Harmonie – Aepic ft Eloquent 01:38:26
22 Was Ihr Wollt – Mental Movement 01:41:13


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


4D Waves, SirPreiss & DJ Hypa Aktiv @ IMC

IMC Radio Mixshow 02-2014 mit 4D-Waves & Sönke Schramm (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!


Advertisements

IMC Radio Mixshow 10/2013 mit Phil von Daily Rap


IMC Radio Mixshow 10-2013 mit Phil von Daily Rap (Cover)

Die Rapszene in Deutschland ist groß. Sehr groß sogar. Um den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen trennen haben es sich viele Magazine oder Blogs im Netz auf die Fahne geschrieben, ihre Leser mit aktuellen Inhalten zu versorgen. Einer dieser Fahnenträger ist Daily Phil, auf dessen Fahne “” steht.

Dass der aus Augsburg stammende Phil es in die Oktober-Ausgabe der IMC Radio Mixshow geschafft hat, ist einem Zufall sowie guter Organisation geschuldet. In der Nachbarstadt Köln unterwegs gewesen, ist der Sprung ins in Düsseldorf beheimatete Studio erst mal keine Hürde. Dass sich Phil und Moderator SirPreiss aus beruflichen Gründen aber den ganzen Tag auf der DMEXCO Messe in Köln aufhielten und davon nichts wussten, sei nur am Rande erwähnt. Ebenfalls im Studio waren DJ Hypa Aktiv, Kilo Meta und Chewie. 

Phil erzählt uns einiges über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Daily Rap. Das entspricht schon mal mindestens eine Zeitstufe mehr als viele andere Rap Blogs sich zurechnen dürfen. Darüber hinaus administriert Phil eine mittlerweile recht große und einflussreiche Gruppe namens “DAS ist deutscher Rap!“. Die Gruppe ist gleichermaßen bekannt, geliebt und verhasst wegen ihrer strikten Zensur. Schaut einfach mal rein und entnehmt der bisherigen geposteten Beiträge, welche musikalische Linie die Gruppe verfolgt.

Vorher aber lauscht der aktuellem IMC Show:


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur September-Ausgabe


Studio Guest: Phil von Daily Rap
Hosts: SirPreiss, DJ Hypa Aktiv, Kilo Meta, Chewie
Mixing: DJ Hypa Aktiv
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview mit Daily Phil Part 1] 1:52
02 Cypher – 2Seiten ft Proton, Terminus & DJ Cutz Penza 4:06
03 7:05
04 Einfaches Spiel – Tim Taylor ft Lakmann 9:50
05 Rückblick – Daez & Sinuhe ft Lakmann & Skor 12:11
[Interview mit Daily Phil Part 2] 15:15
06 Alles Geschichte – Umse 20:45
07 Das Leben Ist Zu Kurz – Die Hänger ft Schlakks 22:52
08 Das Auge Hört Mit – Firstar & Krey 26:41
09 Fast Wie Ausgetauscht – Pulsstoff 29:21
[Interview mit Daily Phil Part 3] 32:25
10 41:32
11 Keine Rolle – Ket & Scientist 43:47
12 Beautiful Struggle – Abroo & Nazz 46:03
13 Egal – Seany 48:36
[Interview mit Daily Phil Part 4] 52:16
14 Adel Verpflichtet – Meller & Royal Black ft Mo’Narch 1:00:05
15 Babylon – Regla 1:03:23
16 Abgezockt – D-Lirium ft Skilla & Damaged Rough 1:06:45
[Interview mit Daily Phil Part 5] 1:10:08
17 Seelentrack (Remix) – Casi  1:23:32
18 Soloindustrie – Mastino 1:26:28
19 Huzzlah – Cyphersucht ft Yoda & Waldo The Funk 1:29:55
20 Sultan – Aem 16 & Apfel 1:32:30


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


Phil, Chewie, Kilo Meta, DJ Hypa Aktiv & SirPreiss

IMC Radio Mixshow 10-2013 mit Phil von Daily Rap (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



IMC Radio Mixshow 11/2012 – Anniversary Special: 100. Sendung


IMC-Radio-Mixshow-11-2012-Anniversary-Special-Cover

Völlig überraschend und unerwartet ist sie da: Die 100. IMC Radio Mixshow. Seit 2004 versorgt euch die Show auf ihre ganz eigene Art und Weise mit exklusiven Interviews sowie untergrundigen Underground Rap Tracks. 100 Sendungen verlangen deshalb geradezu nach einem Rückblick. Kilo Meta und DJ Hypa Aktiv können da auf eine etwas längere Amtszeit bei Düsseldorfs Anarcho-Radiosender #1 zurückblicken als meine Wenigkeit. Ich bin erst seit August 2011 dabei, insofern stimmt das von mir in der Sendung genannte Jubiläum nicht so ganz. Eigentlich ist es völlig falsch. Und eigentlich reden wir in der ganzen Sendung überwiegend völligen Bullshit. Bis auf eben die Momente, in denen wir den Ernst des Gesagten unterstreichen, damit man ihn auch als solchen versteht. So, wie in jeder anderen Sendung auch. Nur, dass wir diesmal unsere eigenen Gäste sind.

DJ-Hypa-Aktiv-SirPreiss-Kilo-Meta-und-ihre-Gaeste

Wir hatten 2012 mal mehr, mal weniger „gute“ Sendungen. „Gut“ in Anführungszeichen deswegen, weil das immer im Ohr des Betrachters liegt. Wir legen keinen Wert auf journalistisch exakte Recherche oder das klassische 1 Live Radio – im Gegenteil. Dass wir manchmal weder wissen, was unser Gast in seinem musikalischen Leben bisher geleistet hat oder wie man die Tracks auf der Playlist richtig ausspricht, ist Teil des Konzepts und nicht als Respektlosigkeit zu verstehen. So entstanden schon sehr spannende und lustige, aber vor allem spontane und nicht einstudierte Gespräche. Und drauf kommt es an:

Wir wollen in erster Linie euch und uns selbst unterhalten.

Der schon oft zitierte “Random Style” bedeutet genau das und: Der Lauteste gewinnt. Durchschnittlich moderieren drei Moderatoren pro Sendung. Da wir kein Konzept haben, ist das Konzept, dass diejenigen, die am lautesten was zu sagen haben, sich durchsetzen. Wie im wahren Leben auch.  Dessen sollte sich jeder Gast bewusst sein, der in unsere Sendung will oder von uns eingeladen wird. Auch unsere Fragen sind selten klassisch. „Wie bist du zum Hip Hop gekommen?“ hat mich schon meine Omma gefragt und ehrlich gesagt interessiert das keine Sau. Die Antworten gleichen sich eh.

Was wir wissen und was uns auch schon mehrmals bestätigt wurde: Wir kitzeln durch unsere Art Radio zu machen ganz andere Dinge aus den Interviewpartnern heraus. Auch haben die Gäste die Möglichkeit, sich einfach locker zu geben und ihren Fans einen bisher vielleicht verborgenen Teil ihrer Persönlichkeit zu präsentieren, der fernab ihrer Musik existiert. Dass wir kein oberflächlicher Karnevalsverein sind, zeigen besonders die in der aktuellen Sendungen genannten Shows. Wir können ernst, wenn wir wollen. Aber in erster Linie ist das ganze eine Gegenbewegung zum verkopften und verkrampften Hip Hop. Real talk.

Abschließend: Wir laden keine Gäste in unsere Show ein, die wir nicht respektieren und deren Musik wir nicht gut finden. Dazu reicht oft nur ein Song oder ein Video. Wenn ihr also Bock habt auf ein Interview dieser Sorte, hört euch unsere Sendungen an und/oder schickt uns eure Alben, CDs und/oder schreibt uns an radio@imc-world.de.

Seit Neustem könnt ihr als Gast der IMC Show eurer aktuelles Release einer Plattenkritik unterziehen. Die wird hart, aber fair ausfallen – wie die Show.

Peace,
SirPreiss

 

* SENDUNG ANHÖREN / DOWNLOADEN *

 

Tracklist
01 Intro – Original Kick
02 Maximum – Demograffics
03 The Bad Guy – Ah-nest Don, Kash, DJ Killa Bee
04 Change – Profet
05 Pump Das – Will Black
06 Die Seuche – Whzky Frngs
07 Ruhrpott State Of Mind – Aphroe
08 Tru 2 Da Game – Rheza ft Lakman & Kordy
09 Mit Dem Kopf Durch Die Wand – P.Hightower
10
11 Treibsand – Friendly Fire
12 Spitteschön – Ben & Rome
13 Lebensmusik – Chaos Boon & Macloud
14
15
16 Öniversum – Ö
17 In Rap Nicht Fickbar – Rhymez & Prok
18 P41 – Projekt 41
19 E.G.G.U.S. – Animus
20 Ein Moment – Mohammed Ali Malik

IMC-Radio-Mixshow-11-2012-Anniversary-Special-Tracklist


%d Bloggern gefällt das: