Schlagwort-Archive: Ket

RELEASE: Kallsen – Tauschobjekt 3 (Dritter Versuch)


Kallsen - Tauschobjekt 3 (Cover)

Dies ist ein kleiner Schritt für einen Produzenten, aber ein großer für die Rap-Szene. So oder so ähnlich würde Neil Armstrong wohl umschreiben, wie Kallsen sich schrittweise mit Teil 3 seiner Remix-Reihe „Tauschobjekt“ in die Gehörgänge der Rap-Hörer vortastet.

Wie in „Tauschobjekt“ 1 und 2 hat Kallsen auch dieses Mal abwechslungsreiche Acapellas durch seinem typischen Sound und stellenweise mit neuen Cuts komplett neuinterpretiert. Dabei reicht die Zusammenstellung von älteren Classics bis hin neueren Erscheinungen und das sowohl im US-, als auch Deutschrap-Bereich.

“Tauschobjekt 3” steht ab sofort, zusammen mit allen anderen Releases von Kallsen, auf seiner Bandcamp-Seite als Free Download zur Verfügung:

kallsen-tauschobjekt2-free-download(83,3 MB)


Tracklist
01. Intro
02. Dilated Peoples – Live and War
03. Luke & Swift – bleib cool
04. Callya – Hip Hop is‘ mein Ding
05. M.O.P. – Pounds up
06. Pyranja – Im Kreis
07. Donato feat. Fiva , Inferno.79, Inflablunthaz, Mnemonic & Pure Doze – Angst
08. Plusdick & Reisser – Doch sie sagen’s dir nicht
09. Johnny Rakete – Kritiker
10. Apathy feat. Celph Titled – Stop what ya doin‘
11. Ket – 4/4 Takt

Produziert & gemischt von: Kallsen
Mastering: SirPreiss


Weitere Tauschobjekt Teile zum Free Download



Kallsen - Tauschobjekt 3 (Tracklist)


Weitere Downloads der beteiligten Künstler im


Advertisements

RELEASE: Shurbeats – Deutschrap Remixes Vol. 1 (Free Download / CD)


Shurbeats - Deutschrap Remixes Vol. 1 (Cover)

Der Bremerhavener Produzent Shurbeats schnappte sich 16 Deutschrap-Tracks und remixte diese auf sehr eingängige Soundgerüste. Das Ganze kann man sich ab sofort kostenlos auf Bandcamp anhören bzw. streamen oder man lässt Shurbeats ein paar Euronen Motivationsspende für sein Werk da.

Wer “Deutschrap Remixes Vol. 1” physisch auf CD erwerben möchte, kann dies für 7 Euro direkt bei Shurbeats erledigen. Einfach per Facebook anschreiben.

Mein Track “Dicke Hose” von DJ KidCuts Sampler “” ist auch drauf. Hier das Original:


TRACKLIST
01. Intro [Cuts von Sticmatic]
02. P-Zak, Qazid & 1nheit – Hip Hop (Shurbeats Remix)
03. Tim Taylor – Appel (Shurbeats Remix)
04. Buze & Jacek – Sprache aus’m Pott (Shurbeats Remix)
05. Donato – Könnt ihr mich hören (Shurbeats Remix)
06. Ket – Es geht mir gut (Shurbeats Remix)
07. Nekst86 feat. Nefew – Friss das! (Shurbeats Remix)
08. Ändi Pi feat. Roni87 – Spiegel (Shurbeats Remix)
09. Blend feat. Cook – Tage der Wüste (Shurbeats Remix)
10. Interlude
11. Barack Zobama – WWW (Shurbeats Remix)
12. Cap Smallz feat. SirQlate – Falsche Freunde (Shurbeats Remix)
13. Martin Meiwes – Wer es fühlt (Shurbeats Remix)
14. Crop – Isso (Shurbeats Remix)
15. Randgruppe feat. Jam Gua – I Am Legend (Shurbeats Remix)
16. Veedel Kaztro – Kein Foto (Shurbeats Remix)
17. SirPreiss – Dicke Hose (Shurbeats Remix) [Cuts von Kallsen]
18. Starchild – XXX (Shurbeats Remix)
19. Outro


Weitere Downloads von den beteiligten Künstlern im


Shurbeats - Deutschrap Remixes Vol. 1 (CD Backcover)



IMC Radio Mixshow 10/2013 mit Phil von Daily Rap


IMC Radio Mixshow 10-2013 mit Phil von Daily Rap (Cover)

Die Rapszene in Deutschland ist groß. Sehr groß sogar. Um den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen trennen haben es sich viele Magazine oder Blogs im Netz auf die Fahne geschrieben, ihre Leser mit aktuellen Inhalten zu versorgen. Einer dieser Fahnenträger ist Daily Phil, auf dessen Fahne “” steht.

Dass der aus Augsburg stammende Phil es in die Oktober-Ausgabe der IMC Radio Mixshow geschafft hat, ist einem Zufall sowie guter Organisation geschuldet. In der Nachbarstadt Köln unterwegs gewesen, ist der Sprung ins in Düsseldorf beheimatete Studio erst mal keine Hürde. Dass sich Phil und Moderator SirPreiss aus beruflichen Gründen aber den ganzen Tag auf der DMEXCO Messe in Köln aufhielten und davon nichts wussten, sei nur am Rande erwähnt. Ebenfalls im Studio waren DJ Hypa Aktiv, Kilo Meta und Chewie. 

Phil erzählt uns einiges über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Daily Rap. Das entspricht schon mal mindestens eine Zeitstufe mehr als viele andere Rap Blogs sich zurechnen dürfen. Darüber hinaus administriert Phil eine mittlerweile recht große und einflussreiche Gruppe namens “DAS ist deutscher Rap!“. Die Gruppe ist gleichermaßen bekannt, geliebt und verhasst wegen ihrer strikten Zensur. Schaut einfach mal rein und entnehmt der bisherigen geposteten Beiträge, welche musikalische Linie die Gruppe verfolgt.

Vorher aber lauscht der aktuellem IMC Show:


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur September-Ausgabe


Studio Guest: Phil von Daily Rap
Hosts: SirPreiss, DJ Hypa Aktiv, Kilo Meta, Chewie
Mixing: DJ Hypa Aktiv
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview mit Daily Phil Part 1] 1:52
02 Cypher – 2Seiten ft Proton, Terminus & DJ Cutz Penza 4:06
03 7:05
04 Einfaches Spiel – Tim Taylor ft Lakmann 9:50
05 Rückblick – Daez & Sinuhe ft Lakmann & Skor 12:11
[Interview mit Daily Phil Part 2] 15:15
06 Alles Geschichte – Umse 20:45
07 Das Leben Ist Zu Kurz – Die Hänger ft Schlakks 22:52
08 Das Auge Hört Mit – Firstar & Krey 26:41
09 Fast Wie Ausgetauscht – Pulsstoff 29:21
[Interview mit Daily Phil Part 3] 32:25
10 41:32
11 Keine Rolle – Ket & Scientist 43:47
12 Beautiful Struggle – Abroo & Nazz 46:03
13 Egal – Seany 48:36
[Interview mit Daily Phil Part 4] 52:16
14 Adel Verpflichtet – Meller & Royal Black ft Mo’Narch 1:00:05
15 Babylon – Regla 1:03:23
16 Abgezockt – D-Lirium ft Skilla & Damaged Rough 1:06:45
[Interview mit Daily Phil Part 5] 1:10:08
17 Seelentrack (Remix) – Casi  1:23:32
18 Soloindustrie – Mastino 1:26:28
19 Huzzlah – Cyphersucht ft Yoda & Waldo The Funk 1:29:55
20 Sultan – Aem 16 & Apfel 1:32:30


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


Phil, Chewie, Kilo Meta, DJ Hypa Aktiv & SirPreiss

IMC Radio Mixshow 10-2013 mit Phil von Daily Rap (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



%d Bloggern gefällt das: