Schlagwort-Archive: Heftich dreckich

ALBUM RELEASE: SirPreiss – Nach allen Regeln der Kunst


SirPreiss - Nach allen Regeln der Kunst (Front Cover)

Ab sofort kann das Album “Nach allen Regeln der Kunst” von auf Bandcamp für kleines Geld runtergeladen werden.

Feature-Gäste sind Animoe, die Fourgruppe, K’fo, Obscura Basement und Ollysee. Als besondere Überraschung erwartet den Hörer der Track “Unikat”: Hier sind insgesamt 25 MCs und DJs versammelt. Produziert haben, neben SirPreiss, AuthorOne, Cyte, Flocrates und Monkay.



Tracklist
01. NARDK Intro
02. Nach allen Regeln der Kunst
03. Heftich dreckich
04. Wunschkonzert (Remix)
05. Lebenszeichen
06. Thomson (Skit)
07. Bühnengefühl
08. camera obscura feat. Obscura Basement
09. Überraschungseffekt
10. …weil wir Macher sind (Bubba Skit)
11. Die Technik ist schuld feat. Fourgruppe
12. Jeder bekommt was er verdient feat. Animoe
13. Momentaufnahmen II
14. Nicht von schlechten Eltern
15. Dein Vers (Skit)
16. Hier
17. Alte Hasen feat. Kilo Meta & Ollysee
18. Unikat feat. Emfiz, K’fo, Fourgruppe, Der Plot, Sain, Total, Kamikatze, Angry Teng, Lunaman, Tingwa, Dikkn, Konpro, Micsness, Anna Falcke, Cap Smallz, Lokikzz & Der Nomade

BONUS TRACK
19. Verschwörung (Remix) feat. K’fo

Cuts: DJ NST (01, 02, 03, 11, 18), DJ Hypa Aktiv (07, 08, 09, 11, 18), Bubba (18), Kallsen (18)


SirPreiss - Nach allen Regeln der Kunst (Back Cover)


Weitere Releases von SirPreiss



SirPreiss Adventskalender 2012 – Türchen 6: Heftich dreckich


sirpreiss-adventskalender-tuerchen-6

Pünktlich zum Nikolaus-Tag präsentiere ich euch das sechste Türchen, dessen  Inhalt schon recht alt ist. Der Text zu “Heftich dreckich” existiert in seiner Grundform bereits seit 2006, allerdings auf einem anderen Beat geschrieben. 2008 entstand dann das aktuelle Soundgerüst, welches seitdem auch live benutzt wurde.  Die Cuts hat DJ NST 2011 gemacht und vor kurzem noch ausgebaut.

Trivia:
– “Heftich dreckich” ist der Song, den ich bisher auf der Bühne am häufigsten gespielt habe
– Die Parts umfassen jeweils nur 12 Zeilen
– Das Sample stammt aus einem WDR Science Fiction Hörspiel aus dem Jahr 1979

* *

Peace,
SirPreiss


Hier findet ihr alle Beiträge zum Adventskalender 2012:



%d Bloggern gefällt das: