Schlagwort-Archive: ÉSMaticx

RELEASE: ÉSMaticx – Komm mal mit, denn das ist És (Free Download)


ESMaticx-Komm-mal-mit-denn-das-ist-Es-Cover

Es ist schon ein Weilchen her, seit die VBT Battlequeen ÉSMaticx ihre Fans mit der kostenlosen EP “Schöne Be-share-ung” beglückt hat. Zwischendurch gab es dann als Appetizer den ein oder anderen . Nun können sich die Fans aber auf den nächsten vollwertigen Free Download “Komm mal mit, denn das ist És” freuen.

Produziert haben die sieben TRacks DJ Smochi, Concept und Nic Epe. Aufgrund der hohen Nachfrage brach des Öfteren die Seite von ÉSMaticx zusammen, deshalb hier zwei Downloadquellen:

* DOWNLOAD LINK 1 *
 * DOWNLOAD LINK 2 *


Tracklist
01. Auf der Suche
02. Footsteps
03. Momentaufnahme
04. Pleite
05. So viel
06. Ich und mein Fox
07. Schlusswort



FREE TRACK: ÉSMaticx – Drehbuch


ÉSMaticx-Drehbuch-SirPreiss-Mix

Im Gegensatz zum YouTube Standbild ist ÉSMaticx kein unbeschriebenes Blatt. Der breiten Masse vor allem durch die VBT Battles bekannt, kann die Dame auch Musik für’s Herz schreiben. Nach “Zähre” vom Rap Spot Sommer Sampler 2012 lässt ÉSMaticx mit “Drehbuch” einen weiteren Free Track auf ihre Fangemeinde los. Und wieder mal war es ein Vergnügen für mich, mischtechnisch am Regler zu sitzen.

LYRICS

Part 1
Schau ich schrieb jeden Abend und jede freie Sekunde,/
an einer Rolle die ich perfekt besetz‘,/
und das Drehbuch dazu, bist lediglich du,/
ich werd‘ durch dich erst in Szene gesetzt./
Und es scheint so, als würden wir ein neues Genre erwecken,/
ein bisschen Drama und Theater, bisschen Hollywood-Action,/
bisschen Comedy-Kram, bisschen Monumental,/
das dann doch eher Lovestory war. Na?/
Ist dir klar, worum es sich dreht?/
dass in jeder der Szenen eine Hauptrolle fehlt?/
Man sieht die beiden gar niemals zusammen,/
dieser Film trägt den Titel „Distanz“./
Und sie leben in zwei,/
verschiedenen Welten doch sehnen sich, Teil,/
einer näheren Umgebung zu sein, obwohl,/
jeder Meter ein wenig die Seele zerreißt./
So beschließt – eine der beiden,/
gezielt in den Wagen zu steigen,/
um zu ihr zu fahren, diese Meilen zu brechen,/
.. nur, für ein einziges Lächeln./
Niemals verliebter als jetzt,/
ist sie erst einmal da geht sie nie wieder weg,/
doch sie fragt sich, wird sie der Erwartung gerecht?/
sie kennen sich doch gar nicht in echt./
Doch – als sie aus dem Auto steigt,/
und – wie besessen zum Kaufhaus eilt,/
sie sich sehen – nicht ein Millimeter sie trennt,/
ist’s als würden die beiden sich ewig schon kennen./
Eng an den Körper gepresst,/
hat ein einziger Kuss zig Wörter ersetzt./
Niemals verliebter als jetzt,/
sie ist da und geht nie wieder weg./

Part 2
Die beiden wissen genau, dass der Moment nicht beständig ist,/
und die Wege sich trennen auch wenn man bedenkt, dass es für diesen Film noch kein Ende gibt./
Aber während die Zeiger sich drehen.. leben die beiden die Szenen,/
als wären sie beständig, als wären sie unendlich bis es dann doch irgendwann Zeit ist zu gehen./
Und aus „nur noch die Kippe dann weg“, wird ein „das ist die letzte, versprochen.“/
Wird noch eine Kippe gesteckt, und aus dieser wird so ein „das Ende ist offen.“/
Irgendwann stehen sie dann dort – ihre Hände umklammern die Taille fest,/
„Ich muss gehen, aber glaub mir ich komme zurück weil man nicht einfach so seine Heimat verlässt.“/
Vorerst die letzten Worte gesagt, noch einmal dort in ihr’m Arm,/
steigt ins Auto, verlässt ihre Straße und beide (echo) sehen sich noch einmal nach./
Jetzt muss sie wieder zurück, „Cut“ – dramatische Szene perfekt,/
sie bereitet sich auf den alltäglichen -Akt- vor – aber das Drehbuch ist weg./
Und so schlängelt sie sich – ich mein ich – schlängle mich provisorisch durch Szenen,/
an denen du fehlst, hätt‘ ich lieber Mal vorher gewusst dass die Hauptrollen kommen und gehen./
Doch .. ich liebe die Zeit mit dir zu zweit gemeinsam am Set,/
und drehe für immer an unserem Streifen auch wenn er vielleicht sogar nie eine Leinwand entdeckt./
Weil ich weiß, dass wir wenn wir Mal alt sind im Zimmer zusammen den Film noch mal sehen,/
und dann plötzlich lächeln weil wir uns an damals erinnern, an all die vergangenen Szenen./
Und wir liegen vertieft in Gedanken vollkommen zufrieden im Bett,/
ich habe niemals gelogen, mein Schatz, niemals, nein – denn ich kam und ging nie wieder weg./


Verwandte Links



RELEASE: RapSpot Sommer Sampler 2012


RapSpot Sommer Sampler 2012 (Cover)

Das Portal RapSpot.de nimmt sein Motto “We  ♥ Rap” beim Wort und bietet der interessierten Szene einiges: Ein Magazin mit News zum aktuellen Hip Hop Geschehen, ein Forum zum Meinungsaustausch, einen Eventkalender sowie ein umfangreiches Archiv mit frei erhältlicher Musik.  Letzteres wird ab heute, dem 10.08.2012, um ein weiteres Release bereichert.

Der RapSpot Sommer Sampler 2012 ist vollgepackt mit exklusiven Songs einiger bekannter Vertreter des Genres und stellt einen ausgezeichneten Querschnitt aktueller Hip Hop Stile da. Platt und einfach gesagt: Es ist tatsächlich für jeden etwas dabei.

Meine Wenigkeit hat auch seinen Beitrag geleistet und zwar mit dem exklusiven Track “Spuren”, produziert von Kallsen. Des Weiteren habe ich das gesamte Projekt gemastert und hatte die Ehre, den Track der Mindfeederz mit Mykill Miers zu mischen.

Das Ergebnis gibt es hier als Free Download:

 RapSpot-Sommer-Sampler-2012-free-download(173 MB)

 


Tracklist
01. 2 Seiten – NASA (Exklusiv)
02. Freidenker – Ich hab mein Leben zurück (Exklusiv)
03. J. Pinder – Go far (Jupiter Mix)
04. Tatwaffe feat. Aram Kaya – Cruisen
05. Flowzilla – Ich kanns noch
06. Donato – Auf der Flucht (Exklusiv
Kallsen Remix)
07.
ÉSMaticx – Zähre (Exklusiv)
08. Berlinutz feat. Analicious – Nutzshithigh
09. Strike9 – Auf der Suche (Exklusiv)
10. Dramadigs feat. Miss Flint – Hug Life (Exklusiv)
11. Mama Lauta – Ananas
12. Nekst86 – Sweet Dreams (Exklusiv)
13. Ket – Verwirrt (Exklusiv)
14. Knightstalker – Freedom (Exklusiv)
15. Pyro One – Geisterbahn (Exklusiv)
16. Mindfeederz feat. Mykill Miers – Watch your back (Exklusiv)
17. König Quasi & Travemünder Assis (Die Fertigen) – Die böse Kartoffel (Exklusiv)
18. Zlap – Deja vu
19. Gris – Kein Weg (Exklusiv)
20.
SirPreiss – Spuren (Exklusiv)




%d Bloggern gefällt das: