Schlagwort-Archive: Dikkn

IMC Radio Mixshow 04/2014 mit Jaba&M


IMC Radio Mixshow 04-2014 mit Jaba&M (Cover)

“Der April macht was er will”, behauptet eine bekannte Bauernweisheit. Was sich hier ausschließlich auf das wechselhafte Wetter bezieht, kann durchaus auf die April-Ausgabe der übertragen werden. Ob nun das Wetter für den IMC-Moderatorenkahlschlag zuständig war oder andere gute Gründe, das weiß möglichweise ein anderer weiser Bauer #ironie.

Wir jedenfalls wissen:  moderiert dieses Mal alleine durch die Sendung und interviewed Jaba und M von Jaba&M telefonisch. Abwechselnd und deswegen im wahrsten Sinne des Wortes abwechslungsreich.

Wir sprechen über die musikalische Vergangenheit, Gegenwart sowie Zukunft der beiden und natürlich über . Der Track erschien übrigens auf dem als Free Download und wird natürlich auch in dieser Sendung gespielt:

Nachtrag: Zum Glück gibt es zum Montag Mai keine bösartigen oder Unheil prophezeienden Aphorismen. Das lässt in der nächsten Ausgabe auf eine größere Moderatorenrunde hoffe #ironieOFF #lotsofimclove


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur März-Ausgabe mit den
.


Host: SirPreiss
Telephone Interview: Jaba & M
Mixing & Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview Part 1 mit M von Jaba&M] 02:25
02 Klischees – Nkozi 10:32
03 Wer Die Wahrheit Sucht – Charnell 13:03
04 Kamera – Average & Wenzel Washington 16:27
[Interview Part 2 mit M von Jaba&M] 19:10
05 Ganz Egal – SikkBoi ft Matt Mac & BREEZE 27:00
06 Patina – Spax Und Mirko Machine 29:13
07 Vollgas – Jaba & M ft SirPreiss, DJ K-Source & Z 32:34
08 35:33
09 Nichtssagen – Exzem 38:15
[Interview Part 3 mit Jaba&M] 40:49
10 Nicht Was Du Erwartest – Meller & Fabba ft 2Seiten & Rheza 50:25
11 Unerreichbar – Pottpoeten 54:02
12 Die Gleichen – Belanglos 57:27
13 Spiegel Meiner Seele – Stylez Tyson 01:00:21
[Interview Part 4 mit Jaba von Jaba&M] 01:02:43
14 Hip Hop Medi – Shanti, Dukkha & AMMOeinser 01:10:56
15 Omen – Dikkn & Qazid 01:13:19
16 Kontraprodukt – Roni 87 01:15:58
[Interview Part 5 mit Jaba von Jaba&M] 01:19:10
17 Borderleine – Gold Roger 01:27:12
18 Guck In Mein Glas – Aepic 01:29:28
19 Bunte Sterne – Jizz Fizz & Adebo 01:32:10
20 Ist Das Alles – Reece & Mikki 01:35:21


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


IMC Radio Mixshow 04-2014 mit Jaba&M (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an
radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



IMC Radio Mixshow 03/2014 mit Pottpoeten


IMC Radio Mixshow 03-2014 mit Pottpoeten (Cover)

Alte Hasen treffen alte Hasen oder: Die Pottpoeten sind zu Gast in der März-Ausgabe der IMC Radio Mixshow (whhhoooheeeeeyyy). Wir reden über ihr aktuelles Releases „E.P.O.S.“ und die dazugehörigen Videos (whhhoooheeeeeyyy). Da das Pottpoeten-Mitglied Ollysee aufgrund eines Umzugs nicht anwesend sein kann, versuchen wir zumindest ihn ans Telefon zu bekommen (whhhoooheeeeeyyy), aber er geht nicht ran (ooohhhhhhh).

Nachtrag zum germanistischen Klugscheißen in der Show: E.P.O.S. ist so gesehen kein richtiges Akronym, sondern ein Apronym. Mein Fehler (Buuuuuuh).

Denn: Ein Akronym, ist ein „aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter gebildetes Kurzwort“, während ein Apronym eine Form des Akronyms ist, „bei [dem] die Anfangsbuchstaben ein sinnvolles Wort ergeben, das im Zusammenhang mit der Sache steht“.

Und da soll mal einer behaupten, in der IMC Show lernt man nichts…


Letzte Sendung verpasst?
Hier geht’s zur Februar-Ausgabe mit


Hosts: SirPreiss, DJ Hypa Aktiv, Chewie
Studio Guest: Pot!poeten
DJ Mixing: DJ Hypa Aktiv
Production: K.M.S., Original Kick

01 Intro – Original Kick 00:00
[Interview Part 1 mit Pottpoeten] 01:27
02 Eigenlob Stinkt – Charnell 03:41
03 Mainz Besser Als Dainz – Bongobo Zen ft Rö, Öge Und Form 06:52
04 Schutzlos – Sönke Schramm 11:28
05 Like Back In 97 #dillabeat – Rameen x Lil Rum 14:14
[Interview Part 2 mit Pottpoeten] 17:51
06 First Love – Pottpoeten 26:44
07 Immer Dieser Rapper – DiggiDog 30:12
08 Unmessbar (Dexter Remix) – Sylabil Spill & Lakmann 32:39
09 Reiskeks – Kex Kuhl 35:45
[Interview Part 3 mit Pottpoeten] 38:36
10 Frühstück am Hbf – Bavarian Blast 50:24
11 Lassens’ Euch Wissen – Dikkn & Jacek ft Umse 52:59
12 Juniortüte – Slowy & 12 Vince 56:26
[Interview Part 4 mit Pottpoeten] 59:02
13 Positiver Stress – Prezident 01:05:00
14 Heiliger Zorn – Eloquent & Warpath 01:07:56
15 Lucid In The Sky – Nicest Dudes Around 01:10:16
[Interview Part 5 mit Pottpoeten] 01:12:47
16 Abgebrannt – Stylez Tyson 01:19:30
17 Newzletter – AndOnez 01:22:50
18 Ja – M(a)ic Tschek 01:25:47
[Interview Part 6 mit Pottpoeten] 01:28:43
19 Ey Du Waisst – StevoOne & Coppetto 01:37:36
20 Eremit – Defcon & Draizt 01:40:19
21 Comichelden – Snearr 01:42:14


Weitere Downloads der gespielten Künstler im


SirPreiss, Chewie, DJ Hypa Aktiv & Pottpoeten @ IMC

Pottpoeten - E.P.O.S. @ IMC Radio Mixshow

IMC Radio Mixshow 03-2014 mit Pottpoeten (Tracklist)


Wollt ihr (Telefon-) Gast in der IMC Radio Mixshow sein oder einfach nur, dass eure Tracks in der Sendung gespielt werden? Dann schreibt uns eine Mail an radio@imc-world.de inklusive Links zu eurem aktuellen Audiomaterial.

Wenn ihr uns Tracks, Demos, Alben usw. schickt, dann bitte vorher irgendwo hochladen! Keine großen Anhänge per Mail, danke!



04.04.2014 // Millstone Jam mit Obscura Basement, Brainchild, Die Hänger, Maxstah, Preme, Tacheles, Gsox87 & Pad Parson


Obscura @ Millstone Jam (Flyer)

Neue Jams braucht das Land. Gesagt, getan: Am 04.04.2014 findet die erste Auflage der Millstone-Jam in Duisburg Rheinhausen statt. Einlass ist ab 18 Uhr und wer vor 19:30 Uhr da ist, bekommt ein Freigetränk. Der Eintritt kostet nur 5 Euro und für ein Bier berappen durstige Kehlen günstige 1,50 Euro.

Was bekommt man noch geboten? Grob gesehen Live-Musik von:

Brainchild
Die Hänger
Gsox87 & Pad Parson
Maxstah
Obscura Basement
Preme (Black Market)
Tacheles (Cradle to the Grave)

Der Kenner entdeckt in diesem Line Up dagegen sehr viele alte Bekannte der Ruhrpott-Rapszene. Mit Brainchild (Suspee, Accro, DJ Mike Ill), Preme und Tacheles kann man sich auf mittlerweile selten aber gern gesehene Jam-Gäste freuen.  Cradle to the Grave Mitglied Tacheles verleiht dem Abend darüber hinaus eine ordentliche Note Soulmusik.

Mit dem Nordkurve-Veteran Maxstah darf ein weiteres Duisburger Hip Hop Urgestein begrüßt werden. Außerdem geben sich das gechillte Duo Die Hänger (Headtrick & Eskay) sowie Gsox87, Pad Parson und das Obscura Basement die Ehre.

Für Freunde des Ruhrpott-Raps also ein Pflichttermin!


+++ FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN +++

Wo: Jugendzentrum „Inne Mühle“, Clarenbachstraße 14, 47229 Duisburg-Rheinhausen

Wann: Freitag, 04.04.2014, ab18:30 Uhr
Eintritt: 5 € inkl. Freigetränk für Gäste vor 19:30 Uhr
Getränkepreise: Bier 1,50€

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/654611234602382/


Mehr Musik der auftretenden Künstler im



%d Bloggern gefällt das: