Schlagwort-Archive: Abroo

RE-RELEASE: Kallsen – Grundlagenforschung (CD Album)


Kallsen-Grundlagenforschung-CD-Album-Front-Cover

Vor gut einem halbem Jahr releaste sein überragendes Produzenten Album . Das Echo darauf war durchweg positiv und die Entscheidung, dieses Release nicht einfach als einen von vielen kostenfreien Downloads versanden zu lassen, meiner Meinung nach richtig.

So findet “Grundlagenforschung” seine akustische Wiedergeburt in Form einer limitierten CD mit drei exklusiven Bonustracks, die es in der Download Version nicht gibt. Außerdem hat die CD Fassung einen komplett überarbeitetes Mastering genießen dürfen. Bleibt nur noch die Frage offen: Woher bekomme ich das Teil?

Für 7 Euro inklusive Porto könnt ihr euch die CD bequem nach Hause schicken lassen. Einfach . Ihr bekommt dann im Gegenzug seine Kontodaten zwecks Überweisung der 7 Euro und in Kürze habt ihr eine von insgesamt 200 gepressten CDs im Briefkasten. Cool? Wenn nicht, überzeugt euch noch einmal vom Free Album und hört es euch an.

 

Tracklist & Künstlerkontakt

01. Intro

02. – Ein schöner Tag zum Sterben

03. – Schattengestalten

04. – Keine von euch

05. – Keep it real

06. & Nameless – In Reinform

07. – Das Leben

08. – Rapkrank

09. – Mann mit Geschichte

10. , & – Ziehe das Schwert

11. – Tägliche Routine

12. & – Denkmal

13. – Gleichgewicht

14. – From East to West (Remix)

15. Outro

 

Bonustracks

16. , SirPreiss, & It’s called…

17.

18. – Hängengeblieben

Kallsen-Grundlagenforschung-CD-Album-Back-Cover


RELEASE: Midiflash – Pleased To Beat You Mixtape


Midiflash - Pleased To Beat You (Frontcover)

Bämm, direkt auf die Fresse! Das Cover ist zugleich Programm für das Mixtape des Produzententeams Midiflash aus München. Samplelastige Beats, englisch- und deutschsprachige MCs, gepaart mit vielen Cuts und das alles in bewährter Mixtape-Form von DJ LP2 gemixt – passt alles wie die Faust auf’s Auge.

Das Tape kommt als Free Download und dass Fourgruppe DJ NST gleich bei drei Tracks die Fader qualmen ließ, freut mich persönlich ganz besonders!

Ein Blick auf die Tracklist und es dürfte klar sein, dass dieser Download Pflicht ist. Ob jetzt wegen der bekannteren Namen oder auch aus reiner Neugier: Es gibt keinen Grund, sich dieses Album nicht auf die Festplatten zu laden.

 
* DOWNLOAD *

Zur Single-Auskopplung “Transatlantic Artivism” gibt es außerdem ein Video:

 

 

TRACKLIST
01. Pleased To Beat You (Little Vic, Mr. Malchau, Revilo, GQ / Nothing Pretty)
02. Transatlantic Artivism (M-Dot, Black Tiger, Roger Rekless, Kapa)
03. Straight Fire (The Society Of Invisibles, Morlockk Dilemma, Cerebros)
04. I Got This (J-Spliff)
05. Next To You (EQ, Beond, Yello Blac, Darnell McClain & Q of Antihelden)
06. Hip Hop (Dookz Cannon)
07. Maneater (Tribeca)
08. Warlordz (Banish, Aims, R.U.F.F.K.I.D.D.)
09. The Weapon Is Set (Destruct, Mortis One)
10. Raw Uncut (Mordekaii, Kwote 1)
11. Without A Reason (Side Effect, Revilo)
12. You Ain`t Ready (M-Dot, Mr. Malchau, Nutso, Abroo of Antihelden)
13. City Of Saints (Mesidge, Q of Antihelden)

CUTS
Track 1,2, 5, 11, 12, 13 – DJ LP2
Track 6, 9, 10 – DJ NST aka DJ Nordstern
Track 8 –
DJ Low Cut

 

Midiflash - Pleased To Beat You (Backcover)


RELEASE: Kallsen – Grundlagenforschung


Kallsen-Grundlagenfroschung-Frontcover

Unbeschriebene Blätter bieten viel Platz, um Geschichten zu erzählen. So auch die Beats von Kallsen. Der Produzent und DJ aus Lübeck bot insgesamt 16 MCs eben jenen Platz auf seinem 15-Track-starken Produzentenalbum “Grundlagenforschung”.  Das Endresultat ist ein thematisch und inhaltlich vielschichtiges Gesamtwerk, dass Kallsen euch als Free Download zur Verfügung stellt:

 kallsen-grundlagenforschung-free-download

 

Wer die ganze Sache wortwörtlich in die Hand nehmen möchte, kann und das Album als CD zum Selbstkostenpreis von 7 Euro inklusive Porto vorbestellen. Mehr Infos gibt es .

War’s das? Nein! Exklusiv zum Album hat Beppo S. ein passendes Video zu seinem Track “Keine von euch” drehen lassen:

 

Tracklist
01. Intro
02. SirPreiss – Ein schöner Tag zum Sterben
03. Albino – Schattengestalten
04. Beppo S. – Keine von euch
05. Ms. AT4 – Keep it real
06. Hudzon Haack & Nameless – In Reinform
07. Bassbarth – Das Leben
08. Tastic – Rapkrank
09. Lord Gaus – Mann mit Geschichte
10. Albino, Holger Burner & Boykott – Ziehe das Schwert
11. NeS – Tägliche Routine
12. Mr. Rhymez & FryZen – Denkmal
13. OaK MC – Gleichgewicht
14. Esperado – From East to West (Remix)
15. Outro

Kallsen - Grundlagenforschung (FREE DOWLOAD)


Verwandte Links


Beiträge der Künstler im


%d Bloggern gefällt das: