Schlagwort-Archive: 40233 Düsseldorf

27.09.2014 // New Düsseldorf Pop mit Fourgruppe, Der Plot, Neopren, uvm.


Fourgruppe @ New Düsseldorf Pop (Flyer)

Die ersten beiden Ausgaben der Messe “” haben gezeigt: Düsseldorf ist nach wie vor eine Musikstadt. Auch 2014 wird dies wieder unter Beweis gestellt und zwar am Samstag, den 27.09.2014 im ZAKK.

Jeweils 40 Aussteller präsentierten zuletzt ihre Leistungen vor ca. 1000 Besuchern: Künstler, Booking-Agenturen und Veranstalter, Tonstudios und Produktionsfirmen, Locations, Musikfachgeschäfte, Künstlermanagements und Musikmedien.

Neben den Ausstellern bildeten Panels, Konzerte und Workshops einen inspirierenden Rahmen für intensiven Austausch, aus dem zahlreiche neue Kontakte und Kooperationen hervorgingen. Dieser Austausch soll fortgesetzt und vertieft werden. Denn nur aus einer lebendigen Szene heraus können Künstler aus Düsseldorf auch über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt werden.

Doch was wäre eine Musikmesse ohne die Musik selbst? Aus diesem Anlass spielen am live im ZAKK:

Alchemy Club
Alex Amsterdam
Any Of Both
Backyard Klezmer Band
Der Plot
Fourgruppe
Hannaford
Ivory Clay
Neopren
Sex in Paris, Texas
SØYL
+ Frankenheim Wild Card-Act


Künstler, Booking-Agenturen und Veranstalter, Tonstudios und Produktionsfirmen, Locations, Musikfachgeschäfte, Künstlermanagements und Musikmedien können sich auf der NEW DÜSSELDORF POP 2014 präsentieren!

Anmeldung per Fax an 0211 – 96 66 816 oder per Email an: messe@new-duesseldorf-pop.de


+++ FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN +++

WAS: New Düsseldorf Pop 2014 mit Fourgruppe, uvm.
WANN: Samstag, 27.09.2014, 15 – 24 Uhr
WO: ZAKK, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
WIE VIEL: frei

Facebook Event: http://www.facebook.com/events/1523919654509595


Die Fourgruppe, Der Plot und Neopren im


New Duesseldorf Pop 2013 by Stephan Raithel



07.11.2013 // Jeru The Damaja & DJ Say Whaat @ Club 134, Düsseldorf


jeru-the-damaja-club-134-duesseldorf-flyer

Anlässlich der neuen Jam- und Partyreihe “Golden Era” im Club 134 in Düsseldorf trumpft selbiger mit einem ganz besonderen Gast auf: Jeru The Damaja aus Brooklyn/NY wird am 07.11.2013 live auf der Bühne zu sehen sein.

Sein Debüt gab Jeru 1993 in dem Stück “I’m the Man” auf dem Gang Starr Album “Daily Operation”. Noch im selben Jahr veröffentlichte er die von DJ Premier produzierte Single “Come Clean” und im darauf folgenden Jahr sein erstes Album, “The Sun Rises in the East”. 1996 folgte das zweite, wie sein Vorgänger komplett von DJ Premier produzierte Album “Wrath of the Math”. Beim nächsten Album “Heroz4Hire” legte er selbst Hand an die Regler. Das im Jahr 2003 veröffentlichte Album “Divine Design” ließ Jeru dann von relativ unbekannten Produzenten produzieren. Beide Alben entfalteten daher nicht die gleiche Wirkung wie die beiden Erstlinge, konnten aber dennoch inhaltlich überzeugen. Im Jahr 2007 erschien sein neues Album „Still Rising“.

2013 kehrt der „Crooklyn Doger“ zurück mit einer EP „The Hammer“ die erste Single „Solar Flares“ , welche von Large Professor produziert wurde.

Zum Auftritt im Club 134 hat der Host des Abends DJ Say Whaat ein Best of Jeru Live-Mixtape ins Netz gestellt. Zu hören hier:


+++ FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN +++

Wo:  Club 134, Ronsdorfer Strasse 134, 40233 Düsseldorf

Wann: 22 Uhr (Beginn)
Eintritt: 9 € Abendkasse; inklusive Welcome Drink
Getränkepreise: Bitte beim Veranstalter erfragen.

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/162924787248123



%d Bloggern gefällt das: