Archiv der Kategorie: Sampler

RE-RELEASE: DJ Benzin – Rapschock Mixtape [2010] FREE DOWNLOAD


DJ Benzin präsentiert Rapschock Mixtape (Cover)

Das im Netz verschollene 2010er Rapschock Mixtape von DJ Benzin ist endlich wieder als Free Download verfügbar! Da die Tracklist für sich spricht, spricht nichts dagegen einfach auf den Download Button zu drücken:

dj-benzin-rapschock-mixtape-free-download(146 MB)


TRACKLIST
01. NeoPhil feat. HoeTang – Rauchschwaden (Prod by Waxstar Denzel)
02. Die Firma – The Walking Dead (Prod by Waxstar Denzel)
03. CosCash feat. Know one – Männerwelt
04. Haftbefehl feat. Silla, TWIN & Criz – Columbine (Prod by STI)
05. Ercandize – Um mich schießen
06. AchtVier & Veli – Spiel mit dem Feuer (DvN-MzK RMX)
07. Dean – Bauchgefühl (Prod by Bazzn)
08. Cronik & CosCash feat. King Flavor, Razone – Wo Ich Herkomm
09. Mc Sadri – De La Puta
10. Zerozero – Nackt
11. BoCCa – Yabadabadu (Prod by Just Phil)
12. Mortis one & Antihelden – Instinkt (Prod. by Osten Powers)
13. 0816 – Ready
14. Marsin – Bis in die Staaten
15. Tatwaffe – Dein Girl
16. Cronik & CosCash feat. Chabo – Wir fahren los
17. Phreaky Flave – Fresh (Prod by PhreQuincy)
18. Peter Maffya – M.a. doppel f ypsilon a
19. Exzem & Headtrick – Vertragsunfähigkeit (Prod by Dufsen)
20. Homerun feat. Tysoon Heist – An Tagen wie diesen
21. Jimmy Spliff – Kannst du fühlen wie die Welt dich dreht?
22. Randgruppe – Ein R ein G
23. Baris K. & JayHuttz – Ihr Wisst Nichts Davon
24. Keith Murray feat. Karim – Legends Of The Hood (Prod by Jambeatz)
25. Killa Vinz – Rap Militant
26. Cronik feat. Laas Unlimited – Lied vom Tod


Weitere Downloads der beteiligten Künstler im



RELEASE: Netzwerke Sampler 4 (Free Download)


Netzwerke Sampler 4 (Front Cover)

Was den geschichtsträchtigen betrifft, ist der 04.04.2014 ein Datum mit tieferer Bedeutung. Vier Jahre ist es mittlerweile her, seitdem Netzwerke #3 sowie die auf 500 Stück limitierte Vinylausgabe namens “33 1/3” erschienen ist. Nun steht endlich der vierte Teil als Free Download mit 22 exklusive Beiträge von alten und neuen Netzwerkern bereit:

netzwerke-sampler-4-free-download(161 MB)

Natürlich kann man sich den Netzwerke Sampler 4 auch auf Bandcamp per Stream anhören:

Das Cover wurde dieses Mal von entworfen und gestaltet. LST hat neben DJ NST, Kallsen und Phillip W. auch entscheidend bei der Trackauswahl mitgewirkt. Verantwortlich für das Mastering sowie die Organisation war .

Netzwerke Sampler 4 (Back Cover)


Tracklist & Credits


01.    SirPreiss & DJ NST – Netzwerke 4 Intro
02.    Meller, Rheza & Cutz Penza – Back 2 the Basics
03.    Beppo S. & Peter B. – Über die Jahre
04.    Okcool. (Exzem & Dufsen) – Auflegen
05.    Slowy & 12Vince – Camouflage (dude26 Remix)
06.    LUX – Ich dreh‘ am Rad
07.    Die Hänger – Morgen
08.    Stah & Miles – Unvergleichlich
09.    Jaba&M, SirPreiss, DJ K-Source & Z – Vollgas
10.    Velix Recula – keepin it fresh
11.    Smut, Proton, Terminus, Czes & Cutz Penza – Gedankenfluss
12.    Instinktsteve, Jacek & DJ Hypa Aktiv – Das ist…
13.    bgs & NitreX – Straßenkarneval
14.    Terminus – Intellektsache
15.    Cap Smallz, SirQLate & DJ Hypa Aktiv – Falsche Freunde
16.    Mister Jones – Ich glaube
17.    dude&phaeb – Einfluss (IAMPAUL Remix)
18.    LST da phunky child, Myeloe & DJ Chriss Fade – Anamnse
19.    Chaid & Angry Teng – Herz pumpt
20.    Idatic & DJ Illtec – 10, 9, Takt
21.    Jokaz & Buddi – Durch damit
22.    Schlakks, Fedor & Cutz Penza – Dankbar

Organisation, Trackauswahl und Mastering: SirPreiss
Co-Organisation & Trackauswahl: LST da phunky child, Kallsen, DJ NST & Philipp W.
Covergestaltung & Layout: LST da phunky child
Netzwerke Logo: JezzOne37


Persönliche Worte


Der vierte Netzwerke Teil erscheint am 04.04.2014 – ein Zufall? Ehrlich gesagt: ja.

Es passte gut ins Timing, als ich die Organisation vom “Netzwerke-Philipp”  Anfang 2014 übernommen habe. Ich habe versucht, den ursprünglichen Gedanken des Netzwerkens und  Connectens in Netzwerke #4 einzufangen. Das hat bei vielen Tracks auch sehr gut geklappt und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Ein Sampler ist nicht mal eben organisiert, doch auch in stressigen Phasen habe ich nie daran gezweifelt, dass mit diesem Sampler ein wunderbares Mosaiksteinchen im Netzwerke-Werk entsteht.

Alleine ist so etwas aber nicht möglich.

Ein großes Danke geht an Philipp für das Vertrauen und die Möglichkeit, der hungrigen Netzwerke-Fangemeinde endlich den vierten Teil präsentieren zu dürfen. Ein nicht minder großes Danke geht an einen unermüdlichen LST da phunky child für das großartige Cover und die zuverlässige Zusammenarbeit. Kallsen danke ich für die vereinzelten Trackbewertungen, aber vor allem für die wertvollen Beiträge zum Sampler. DJ NST hat dem Sampler im positiven Sinne wieder einen Stempel aufgedrückt, indem er die Teller im Intro zum Glühen brachte. Was wäre mittlerweile ein Netzwerke Sampler ohne NST? Danke auch an DJ Hypa Aktiv, der für den Sampler ein nices Snippet gecuttet hat:

Netzwerke Sampler 4 - Out now


Weitere Downloads der beteiligten Künstler im
Free Download Archiv



RELEASE: Daily Rap’s XIII Vol.1 Sampler


Daily Rap's XIII Sampler Vol.1 (Front Cover)

Jetzt schlägt’s 13: Das Online Mag , dem ein oder anderen auch bekannt von der der größten Facebook-Gruppe zum Thema Deutschrap “DAS ist deutscher Rap”, bringt 13 exklusive Tracks als kostenlosen Sampler heraus.

, dem Initiator von XIII, war der Sampler schon länger geplant, aber ließ aufgrund einiger organisatorischer Hürden auf sich warten. Das Ergebnis liegt jetzt allerdings vor und lässt sich mit “13 mal pure Dopeness, Kopfnicken und starke Texte” sehr treffend beschreiben.

Daily Rap’s XIII Vol.1 ist als Bandcamp Stream oder Direktdownload erhältlich:

daily-rap-sampler-free-download(111 MB)

Visuell umgesetzt wurde das Cover übrigens von Cepir Oner. Das Mastering habe ich übernommen. Zu meinem Track “Hallo deutsche Rapszene” kann man sich übrigens auch .


Tracklist
1.    Smurf – Heaven (Prod. von Julian Tiemann, London Nebel)
2.    LUX – Ob du studiert hast (Prod. von Cap Kendricks, Cuts DJ Mic-e)
3.    SirPreiss – Hallo deutsche Rapszene (Prod. von SirPreiss)
4.    Belanglos – Die Gleichen (Prod. von Kallsen)
5.    Beppo S. & Peter B. – Hand auf´s Herz (Prod. von Mafegi)
6.    Benni Garrido – Anders als man denkt (Prod. Von Benni Garrido)
7.    Tastic – Friend or Foe (Prod. von Kallsen)
8.    Yasha – Türke mit Abitur (Prod. von Loop Schrauber)
9.    Pikant – 13 Johr
10.    Paranoid Media – Perlen vor die Säue / Blinde Menschen
11.    Holger Burner & Knick Knack – Geh sterben (Prod. von Chris Simmons)
12.    Mister Jones & Bumblino – Revolverkopf
13.    Johnny Rakete – Ärger mit dem Sandmann (Prod. von HawkOne, Cuts DJ K-Source)


Daily Rap's XIII Sampler Vol.1 (Back Cover)


Mehr von Musik der beteiligten Künstler im



%d Bloggern gefällt das: